Gärth-Martin Steuerberater und Rechtsanwälte

BLOG - Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Anmerkungen zu unseren Einträgen. Nehmen Sie jederzeit gern Kontakt mit uns auf – siehe Kontaktseite

22.06.2017
Mandantenbrief
Blitzlicht - Steuern / Recht / Wirtschaft

21.04.2017
Geblitzt - Was tun? Mobilität im Straßenverkehr erhalten!

23.03.2017
Personalveränderungen? Arbeitsrechtliche Möglichkeiten

27.02.2017
Verkehrsunfall? Professionelle Schadensregulierung!

26.01.2017
Kündigung des Arbeitgebers - wie verhalte ich mich richtig?

11.01.2017
Neuer Rechtsanwalt in unserer Kanzlei tätig

15.12.2016
Wege in die Zukunft
Kanzleimanagementsystem erfolgreich eingeführt

07.11.2016
Extras für Ihre Mitarbeiter

17.10.2016
Unternehmen Online - so bucht man heute

12.09.2016
Teilnahme beim Oberhessen Challenge Lauf

03.12.2015
20 Jahre Kanzlei GÄRTH-MARTIN

16.11.2015
Roland Horsten Vorstandsmitglied der Rechtsanwaltskammer

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt der Seiten:
Gärth-Martin Steuerberater Rechtsanwalt PartGmbB

Büro Reichelsheim:
Bad Nauheimer Straße 6
61203 Reichelsheim
Telefon: 06035/9113-0
Telefax: 06035/9113-33
info@gaerth-martin.de

Büro Wetzlar:
Silhöfer Str. 15-17
35578 Wetzlar
Telefon: 06441/44798-0
Telefax: 06441/44798-22
info@gaerth-martin.de

Rechtsform: Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung, Amtsgericht Frankfurt am Main, PR 1448
Sitz: Reichelsheim/Wetterau
Gesellschafter, jeweils einzelvertretungsberechtigt:
Rainer Gärth-Martin, Roland Horsten, Danny Gerlach.
Anbieter und Verantwortlicher im Sinne des TMG:
Gärth-Martin Steuerberater Rechtsanwalt PartGmbB
vertreten durch Roland Horsten, Silhöfer Str. 15-17, 35578 Wetzlar.

Rainer Gärth-Martin und Danny Gerlach sind Steuerberater. Roland Horsten und Romanus Schlemm sind Rechtsanwälte. Die Berufsbezeichnungen wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt somit den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff Verordnung zur Durchführung der Vorschriften der Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB).

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Quellenangaben: eRecht24 Disclaimer, Google Analytics Datenschutzerklärung

Zuständige Kammer und aufsichtsführende Behörde der Steuerberater:
Steuerberaterkammer Hessen
Gutleutstraße 175
60327 Frankfurt am Main
Telefon: 069/153002-0
Telefax: 069/153002-60
Internet: www.stbk-hessen.de

Zuständige Kammer und aufsichtsführende Behörde der Rechtsanwälte:
Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/170098-01
Telefax: 069/170098-50
Internet: www.rechtsanwaltskammer-ffm.de

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Vorschriften der Steuerberater finden Sie unter der Rubrik „Der Steuerberater - Berufsrecht“ auf der Internetseite der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de. Diese sind u.a.:

  • das Steuerberatungsgesetz (StBerG),
  • die Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz (DVStB),
  • die Berufsordnung für Steuerberater (BOStB),
  • die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV),
  • die Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer,
  • die Fachberaterordnung.

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Vorschriften der Rechtsanwälte finden Sie unter der Rubrik „Für Anwälte - Berufsrecht“ auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de. Diese sind u.a.:

  • die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
  • die Berufsordnung (BORA),
  • das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG),
  • die Fachanwaltsordnung (FAO).

Weitere Informationen gemäß DL-InfoV einschließlich der von Gärth-Martin Steuerberater Rechtsanwalt PartGmbB verwendeten allgemeinen Geschäfts- und Mandatsbedingungen sind in den Räumen der Gesellschaft ausgelegt.

Gärth-Martin Steuerberater Rechtsanwalt PartGmbB lehnt die Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ab, § 36 VSBG.



Fotos
Mitarbeiter Fotos von: Andreas Bender

Konzept & Realisierung
GRIPS DESIGN

Allgemeine Auftragsbedingungen für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften, Stand: 01.01.2017

Die folgenden „Allgemeinen Auftragsbedingungen“ gelten für Verträge zwischen der Kanzlei Gärth-Martin Steuerberater Rechtsanwalt PartGmbB (im Folgenden „Steuerberater“ genannt) und ihren Auftraggebern, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich schriftlich vereinbart oder gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist.

1. Umfang und Ausführung des Auftrags

2. Verschwiegenheitspflicht

3. Mitwirkung Dritter

4. Mängelbeseitigung

5. Haftung

6. Pflichten des Auftraggebers

7. Unterlassene Mitwirkung und Annahmeverzug des Auftraggebers

8. Bemessung der Vergütung

9. Vorschuss

10. Beendigung des Vertrags

11. Vergütungsanspruch bei vorzeitiger Beendigung des Vertrags

12. Aufbewahrung, Herausgabe und Zurückbehaltungsrecht von Arbeitsergebnissen und Unterlagen

13. Anzuwendendes Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

14. Wirksamkeit bei Teilnichtigkeit

15. Änderungen und Ergänzungen

Allgemeine Mandatsbedingungen für Rechtsanwälte,
Stand: 01.01.2017

1. Geltungsbereich

2. Umfang des Mandats

3. Pflichten des Rechtsanwalts

4. Pflichten des Auftraggebers

5. Unterrichtung des Auftraggebers per Fax

6. Unterrichtung des Auftraggebers per E-Mail

7. Vergütung

8. Haftung, Haftungsbeschränkung, Verjährung

9. Speicherung von Daten, Aufbewahrung von Unterlagen, Versendungsrisiko

10. Schlussbestimmungen